Materialien

Diese Materialien eignen sich zum Schneiden und Gravieren in der Lasertechnologie

   Plexiglas® 

Wir arbeiten nur mit dem Original von Evonik

Anpassungsfähig

Hochwertiger Kunststoff

Witterungs- und UV-beständig

30 Jahre Garantie

Weitere Materialien

Glas

Beim Lasergravieren wird die Glasoberfläche erhitzt und kleine Glaspartikel werden dabei durch den Laser abgetragen. Es können feinste Details mit präzisen und feinen Konturen dargestellt werden. Beim Gravieren von Glas entsteht ein Matteffekt. Es besteht keine Bruchgefahr, da das Gravieren berührungslos erfolgt.
Das Laserschneiden von Glas ist nicht möglich.

Gravur

Gummi

Das Gravieren von Gummi kommt zu großen Teilen in der Stempelherstellung zum Einsatz. Kleinste Schriften und Logos lassen sich direkt in den Gummi gravieren, dabei wird eine detailgenaue Abdruckqualität erzeugt. Der Prozess erfolgt schnell, effizient und kostengünstig, egal ob Einzelstück oder Serie.                                                 


Gravur und Schnitt

Holz

Holz kann vielseitig graviert werden, durch die dunkle Schnittkante und die kontrastierte Lasergravur können individuelle Designs entstehen. Die Holzart ist dabei frei wählbar. Es kann sowohl sehr dünnes Holz, als auch Holz mit einer Stärke von bis zu 20mm verwendet werden. Außerdem entstehen beim Lasern keine Späne, da das Holz explosionsartig verdampft.

Gravur und Schnitt

Leder

Das Bearbeiten des wiederstandfähigen Materials ist mit dem Laser kein Problem. Beim Laserschneiden verschmilzt das Leder, so entsht eine saubere und perfekt versiegelte Kante, somit kommt es nicht zum Ausfransen des Materials. Beim Gravieren kann sehr präzise gearbeitet werden und durch die haptisch spürbare Gravur entsteht eine besondere Veredelung.

Gravur und Schnitt

Metall

Mit einem Laser lassen sich verschiedenste Metalle kontaktlos und dauerhaft gravieren oder beschriften. Dabei bedarf es keiner Vor- und Nachbearbeitung. Die Gravur ist chemikalien-, säure- und korrosionsbeständig. Typische Beschriftungen beim Lasern von Metall sind Produktkennzeichnungen und Seriennummern.

Gravur und Beschriftung

Papier

Papier kann durch eine Lasergravur oder durch Laserschneiden einfach veredelt werden. Dabei kann das Papier mit einer individuellen und filigranen Gravur verziert sowie perforiert werden. Die Gravur hat dabei einen haptischen Effekt. Beim Lasern wird die Oberfläche des Papiers abgetragen. 

Gravur und Schnitt

Stein

Für die Gravur von Stein eignet sich besonders polierter und dunkler Stein. Je homogener und feinkörniger der Stein ist, desto besser funktioniert das Lasergravieren. Die Oberfläche wird dabei aufgeschmolzen. Das Schneiden von Stein mit dem Laser ist nicht möglich.

Gravur

Textilien

Textilien können mit dem Laser graviert oder zugeschnitten werden. Dabei entsteht ein haptisch spürbarer Effekt. Der Laserstrahl verschmilzt das Material, sodass saubere und versiegelte Kanten sntstehen. Ein Ausfransen wird so verhindert.

Gravur und Schnitt

Schaumstoff

Mit einem Laser kann Schaumstoff graviert, geschnitten und beschriftet werden. Dabei entsteht eine sauber verspiegelte und verschmolzene Kante. Beim Lasern ist keine Fixierung des Materials notwendig, da der Vorgang kontaklos erfolgt und somit kein Druck ausgeübt wird.

Gravur, Schnitt und Beschriftung

Telefon

05551 / 911 944

E-Mail

info@hansch.team

Adresse

Lange Straße 21,
37154 Northeim

Kontaktieren Sie uns